Flammendes Licht - Neues Paladin-Set

Hallo zusammen!

 

Heute wieder ein neues Transmogg-Set und zwar das Set "Flammendes Licht", eines meiner Favoriten unter den Plattensets. Man konnte es schon eine weile als Teaserbild im Transmogg-Bereich begutachten. Nun habe ich es hinzugefügt mit Itemlisten.

 

Außerdem habe ich die Itemlisten bei der dunklen Paladina und der Symphonie des Lichts ergänzt. Ich plane, bald auch wieder mal eine "Kollektion" auf buffed zu veröffentlichen, so eine Art "Best of Paladin-Sets" oder auch irgendeine andere Klasse, habe mich da aber noch nicht festgelegt.

 

Bis bald! :)

 

Itemliste

 

Schultern: Schiftung des Richturteils

Brust: Hyperionrüstung

Hände: Feurige Plattenstulpen

Gürtel: Gurt des gefallenen Kreuzfahrers

Beine: Beinplatten des flammenden Lichts

Stiefel: Magmagehärtete Stiefel

Waffe: Teebus Langschwert der Loderflammen

Schild: Drillbohrerscheibe

Anprobe an allen Modellen: Hier klicken!

 

Persönlicher Kommentar

 

Eines meiner Favoriten, ein Plattenset im feurigen rot bzw. orange. Damit hebt es sich deutlich von vielen Sets ab und die Waffe und der Schild sorgen mit ihren optischen Effekten (Flammen & Funken) für alles Übrige.


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Archaon =)) (Freitag, 19 Februar 2016 11:30)

    Hahahaha, da machst du einen riesigen Blog, voller Aufwand, und keine Sau interessiert es. Gucke jetzt zum zweiten Mal hier rein, immernoch tote Hose. Nein das liegt nicht an dir Stasila, das liegt an der pöhsen deutschen Nazicommunity.

    Bitte, hör auf auf Staatskosten zu leben und sinnlose Blogs zu erstellen die kein Schwein interessieren, und such dir nen Job. Mal ehrlich, Dreck wie dich aushalten zu müssen, der dann auch noch linke Scheiße gemischt mit Star Trek Fantasien daherlabert, es ist echt zu erbärmlich.
    Ich wette deine Eltern wünschen sich sie hätten dich Überversager abgetrieben.

    Ne ne ne, und sowas bezahl ich mit meinem Steuergeld, einen Versager, der verzweifelt Aufmerksamkeit will, weil er im Leben nichts erreicht hat, und sich das niemals ändern wird. Gott musst du kaputt sein du Vogel, wünscht dir bestimmt du wärst eine Draenei, das bist du aber nicht.
    Du bist ein hässlicher, stinkender, bekloppter Sozialversager, dessen Existenz nur gewährleistet ist weil andere Leute für ihn arbeiten gehen. Mal ehrlich, wie kannst du dein Leben überhaupt ertragen? Hast du überhaupt eins?

    Ich wette die meisten Leute die das Unglück hatten dich pathetische Ausgeburt kennengelernt haben zu müssen wären froh wenn du dich einfach in irgendein Loch verkriechst und da krepierst.
    Jetzt hast du mal die Wahrheit gelesen, und ich weiß dass es dich getroffen hat, du elender Versager.

  • #2

    Moonkin (Sonntag, 21 Februar 2016 03:46)

    1. Es würde mich ja SEHR verwundern, wenn eine Sau, also ein weibliches Hausschwein das hier Lesen würde, vorallem interressiert Lesen würde.

    2. Shaila erwähnte selbst man, oder es steht hier irgendwo, dass das mehr eine art "Tagebuch" für Ihn/Sie ist.

    3. Soviele DInge und soviele Blogs im WorldeWideeWebbe sind "sinnlos" bzw. nicht von einen höheren Sinn erfüllt. Und erneut, es würde mich Wundern, wenn ein Schwein dieser Blog interessieren würde.

    4. Besser Links als Rechts. Weit besser.

    5. Star Trek ist cool.

    6. Wenn deine Eltern nicht selbst Rechts sind, dann würde sie nachdem sie dies gelesen haben, bestimmt auch wünschen.

    7. Da ich auf dem selben Server wie Shaila spiele muss ich sagen: NEIN, dann würde wohl alle 5sek irgendetwas von Shaila im /2 aufploppen. Dies geschieht aber nicht.

    8. Vögel sind mit deiner Aussprache mehr Wert als du.

    9. Viele würden sich Wünschen ein Volk aus einem Videospiel zu sein, daran ist nicht verwerfliches. Es ist höchstens ungewöhnlich für Zweitpersonen.
    P.S. Ich würde dann gerne ein Druide, Taure oder Nachtelf ist egal, im Endeffekt Eule. <3

    10. Hast du gewusst das Beleidigungen, vorranging größere Massen davon als Wortschatzlücke gelten? Also ab zurück in die Schule!

    11. Jeder hat ein Leben, jeder ein anderes. Nur weil Shailas anders ist als dein, ist seines/ihres noch lange nicht falsch oder unerträglich, verzweifelt, ohne Aufmerksamkeit oder uninterressant.

    12. Kennengelernt, zählt WoW auch dazu? Wenn ja, nein wäre ich nicht. (Siehe meine Meinung)

    13. Wahrheit? Woran gekoppelt? Deine mit einer dicken Wortschatzlücke versehenen Meinung? Ohh, come on.

    Meine Meinung: Wie Shailas reales leben auch aussieht, weiss ich nicht. Innerhalb von WoW fiel mir Shaila immer positiv auf den/die man auch etwas Fragen kann ohne Beleidigungen, Spott oder ähnlichem als Antwort zu erhalten sondern eine klare Antwort. Desweiteren trägt Shaila, sogut es eben geht, dazu bei, die deutsche WoW Community zu vereinen, mit Ihnen etwas zu machen. Siehe dazu Shailas Screenwettbeweg oder das Casino-Event, ALler guten Dinge sind drei: Darüber hinaus ist Shaila, im gegensatz zu dir SINNVOLL im Neuling Forum unterwegs um anderen zu Helfen wo es eben geht. Im Gegensatz zu dir, der seine Zeit damit verbringt, besser verschwendet, minus unter jeden forenbeitrag von Shaila zu setzen!

  • #3

    Archaon ^.^ (Sonntag, 21 Februar 2016 11:35)

    Als ob ich die Zeit und Lust hätte alle Beiträge dieses Versagers downzuvoten, zumal es ja nichts bringt, und er eh den ganzen Tag im Forum spamt.
    Aber ist schon witzig, da regt sich diese parasitäre Missgeburt über downvotes auf, und meldet selber jeden Beitrag der ihm nicht passt, Doppelmoral vom feinsten, typisch für linksversifften Schmarotzerdreck.

    Beleidigungen sind bei derartigen Subjekten absolut angebracht, wenn nicht gar notwendig, wer derart dreckig ist wie "es" hat es eben verdient entsprechend angegangen zu werden.

    Besser links als rechts? Der Kommunismus hat weltweit mehr Menschen auf dem Gewissen als Hitler, aber ich wette so linksversiffte Missgeburten wie Stasila keulen sich noch einen darauf. Ich hab jetzt auch keine Lust mich mit seinen ganzen Kacknerdfreunden zu unterhalten, die er verzweifelt anbettelt hier auch mal was zu posten, weil sonst sein Selbstwertgefühl ich Keller wäre (wo es aber hingehört).

    Shailas "Leben" zeugt von verzweifelter Kompensation, indem "es" diese ganze sinnlose Scheiße abzieht, wie "die Community vereinen" oder "nen Onlinetagebuch führen" will es sich von seinem eintönigen Hartz4versagerleben ablenken. Statt sich dem riesigen Pott Scheiße, der seine Existenz ist, zu stellen, und daran zu arbeiten, stürzt es sich in eine linksbehinderte Traumwelt, gemischt mit Star Trek, in der es seine linksversifften Müllfantasien ausbrütet, die es dann mit Eifer ins wow Forum entäußert.
    Wenn es dann aber auf (verständlichen) Widerstand stößt vergewaltigt es die Meldefunktion, und wenn das nichts hilft, verpisst es sich eben wieder, da es, typisch linksversiffte Arschgeburt, nicht mit Gegenwind klarkommt. Weswegen es auch meine Kommentare löschen wird, was mir aber umso mehr zeigt wie nieder und zurückgeblieben sowie in allen belangen völlig limitiert in seinen Fähigkeiten ist.

    Star Trek mag ich ehrlich gesagt auch, vor allem die Klingonen und Romulaner. Und oh Wunder, die "unmultikulturellen" Klingonen hätten die Föderation besiegt (da gab es mal ne Folge wo Picard ein Ereignis in der Vergangenheit verändert, welches zu Frieden zwischen Föderation und kling. Imperium führte, und in der Gegenwart verlor die Föderation den Krieg).
    Multikulti und Humanistenscheiße ist wohl nicht die Antwort auf alles, nichtmal in eurem Lieblingscifiuniversum.

    Zu guter letzt hoffe ich dass Stasila nicht mehr allzu viele Geburtstage erlebt, am schönsten wäre es wenn dieses räudige Stück Dreck von den von ihm so geliebten "Kulturbereicherern" gehörig bereichert wird, zusammen mit seiner Sippe, und dass ihm vor lauter Bereicherung das räudige Herz stehenbleibt.

  • #4

    Moonkin (Sonntag, 21 Februar 2016 13:47)

    Tust du aber anscheinend.

    Beleidigungen sind NICHT angebracht, da es zu keiner sinnvollen Lösung führt, es ist dumm! Und doch, Shaila hat es verdient, ist ja umgekehrt genauso (Spreche von meiner Erfahrung).

    Naja, die Rechts stellten halt niemals solange die Regierung, warum wohl. Ist klar, ne? Zumal der Spruch: Rechte sind Scheisse sehr gut zu der braunen Farbe passt. Das solltest selbst du verstehen. Ich kenne Shaila nur, selbst mit Ihm/Ihr viel Chatten tue ich nicht, weshalb das mit dem "Freunden" hier wohl eher falsch platziert ist. Das ich ein Nerd bin, wow, 1mal Richtig gelegen, Glückwunsch. Und zu dem "kack": Ich bin nicht Rechts, also nicht kackebraun, verstehste, ne? ;)

    Wow musst du einsam sein.

    Also, deine rechte Seite verbirgst du wohl nicht, was. Lass mich raten: Nörgelt auch nur im Inet, weil keiner die Person dahinter kennt und wenn "es" (Ich meine nicht shaila) mal im Rl nörgelt dann nur im Türkenstyle 50vs1 mit 49 gleichgehirnamputieren kackebraunen. Die Linken öffnen sich wenigstens noch für andere. Rechts sind so selbstbezogen.

    Btw: Würde Rechts hier wird regieren, würde Putin hier mit den USA fröhlich trällernd zusammen einmarschieren und Deutschland beenden.



  • #5

    HeymmU (Freitag, 26 Februar 2016 01:37)

    Ahahahaahaha - Das ist echt zu geil...

    Ich habe den Blog hier zufällig gefunden da ich seit über 4 Jahren nicht mehr zocke, mich aber schon immer für die Warcraft-Story interessiere und hier nocheinmal nachlesen wollte.
    Also die Kommentation von Archaon ist wirklich sehr unterhaltsam, doch muss ich als durchschnittliches, dennoch wertvolles Mitglied unserer Gesellschaft (ich habe einen Job mitdem ich mehr als zufrieden bin), welches den Besitzer dieses Blogs nicht kennt und weder links, rechts noch sonst irgendwie geneigt ist sagen, dass du (Archaon), wenn ich dich nur nach deinen Aussagen beurteile einer der dümmsten Menschen bist, die mir je (in diesem Falle virtuell) begegnet sind.

    Ich gehe davon aus, dass du den Besitzer des Blogs kennst und ein persönliches Problem mit ihm hast, da deine Kommentare sonst neben beleidigend, falsch, völlig argumentationslos und narürlich sowas von verblödet auch noch richtig sinnlos sind und hier genauso wenig hingehören wie deinesgleichen in unsere Gesellschaft (und damit meine ich nicht deine politisch rechte Position sondern einfach deine sture Dummheit).
    Wenn dem nicht so wäre würde es mich außerdem sehr wundern was ein solch angagierter Mitarbeiter und Lastenträger unseres Sozialsystems (wie du dich bezeichnest), der niemals Mmorpgs gespielt hat, auf einer Internet-Blog-Site wie dieser zu suchen hat???

    LG HeymmU