Was tun bis Legion? Sowie Bild des Tages!

© Blizzard Entertainment
© Blizzard Entertainment

Grüße!


Das nächste Addon: Legion wurde Angekündigt, doch WoD ist noch lange nicht vorbei. Ich habe mich gefragt: Was tun bis dahin? Wahrscheinlich bin ich durch das Studieren zumindest ohnehin weniger in WoW unterwegs, weshalb die Wartezeit schon einmal etwas erträglicher wird. Aber was sonst?


Meine persönliche Liste sieht wie folgt aus:


1. Garnison:


Einfach weiter täglich die Garnison spielen sofern möglich. Das ist auch gleichzeitig für mich der schwerste Punkt, da diese mich zeitweise echt nur noch langweilt. Auf der anderen Seite ist das Gold daraus eben nicht zu verachten.


2. CM und diverse Dungeon-Erfolge:


Da gibt es noch die ein oder anderen Erfolge im Dungeon & Schlachtzugsbereich, die darauf warten errungen zu werden. Ich hoffe, dass ich dazu noch komme. Gerade der CM wird ja leider (vermutlich) wieder entfernt werden in Legion.


3. Diverse PvP-Erfolge:


Da sind noch ein paar Erfolge in Ashran offen, fürchte aber den 5000-Spieler töten-Erfolg muss ich wohl erstmal abschreiben. Doch da ist auch noch dieser kleine, dumme und überaus miese Erfolg in der Schlacht um Gilneas, welcher mich als einziger vom Meta trennt. Ob ich den wohll jemals kriegen werde?


4. Spielzeug, Mounts & ein Pet:


Spielzeuge und Mounts sammeln, das geht immer! Da fehlt hier noch das ein oder andere Spielzeug und aus der ein oder anderen Raidinstanz ein Reittier (verflucht seist du Deathwing). Mit Pets sammeln bin ich glücklicherweise fertig...fertig? Nein, ein kleines Pet leistet Widerstand: Die Dornzangenkrabbe. Mal sehen, ob sie bis Legion ein Mysterium bleibt!


5. Twinks:


In WoD konnte ich extrem viele Twinks hochspielen, mehr als jemals zuvor. Das Leveln geht mittlerweile so unfassbar schnell, kombiniert mit Erbstücken und den EP-Tränken fühlt man sich wie bei Warp 9 auf der Enterprise. Doch 3 Charaktere bleiben noch: Eine Druidin auf 72, eine Schurkin auf 56 und eine Hordenjägerin auf Stufe 65. Bis heute habe ich noch nie die Horden-Garnison gesehen, geschweigedenn sonst etwas von der gegnerischen Fraktion!


6. Archäologie:


Zugegeben, es steht eher zur Vollständigkeit auf der Liste. Im Grunde hasse ich diesen Beruf. Aber wie es so ist: Ich muss diese 10 Erfolgspunkte einfach haben. Und daher werde ich das Ganze wohl oder übel irgendwann noch mal bespielen....irgendwann...


Und sonst?


Mal schauen, ob ich noch irgendwas erreichen kann raidtechnisch, glaube aber eher weniger daran, da ich jetzt wieder nur noch auf ziemlicher Sparflamme raide. Was ich krieg, dass krieg ich, wenn es nicht reicht für alles, dann ist das auch in Ordnung.


Ansonsten: Gold scheffeln und die Infos um Legion verschlingen!


Zum Schluss lasse ich noch ein Bild des Tages da. Ein Screenshot den ich im Schlingendorntal geschossen habe, wo ich wieder mal von der tollen Atmosphäre dieses Gebiets begeistert war.


Bis bald! :)

Blick auf den Hordenstützpunkt im Schlingendorntal bei Nacht; © Blizzard Entertainment
Blick auf den Hordenstützpunkt im Schlingendorntal bei Nacht; © Blizzard Entertainment

Kommentar schreiben

Kommentare: 0